Barttransplantation

Bei einer Barttransplantation handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff, bei dem Haarfollikel aus einem Teil des Körpers, in der Regel aus dem Kopf- oder Körperhaar, in den Bartbereich verpflanzt werden. Das Ziel dieses Verfahrens ist es, die Dichte und Fülle eines lückenhaften oder dünnen Bartes zu verbessern.

Der Eingriff wird von Dr. Akaki Tsilosani oder anderen kompetenten Ärzten durchgeführt und dauert je nach Umfang der Transplantation unterschiedlich lang. In der Regel dauert es mehrere Stunden, bis es abgeschlossen ist.

Über

Konzept der Barttransplantation

Dabei werden die Haarfollikel sorgfältig aus der Spenderstelle, in der Regel dem Kopf- oder Körperhaar, entnommen und in den Bartbereich implantiert. Das implantierte Haar hat das gleiche Wachstumsmuster wie Ihr Kopfhaar und kann wie ein typischer Bart gepflegt und geformt werden.

Da immer mehr Männer ihre Gesichtsbehaarung und ihr gesamtes Erscheinungsbild verbessern möchten, haben Barttransplantationen an Popularität gewonnen. Das Ergebnis dieses Verfahrens ist lang anhaltend und kann Männern eine voluminösere, dichtere und definierte Bartästhetik verleihen.

Vorteile einer Barttransplantation

R

Ohne Narbenbildung

Ein großer Vorteil der Barttransplantation mit der FUE-Technik ist, dass sie keine sichtbare Narbe hinterlässt. Es können nur kleine, punktförmige Narben oder Depigmentierungen im Spenderbereich entstehen, die mit dem bloßen Auge nicht wahrnehmbar sind.

R

Weniger post-operative Beschwerden

Nach einer Barttransplantation mit der FUE-Technik gibt es weniger postoperative Beschwerden. Das Verfahren wird ohne Schnitte oder Nähte durchgeführt, was eine reibungslosere Genesung ohne größere Komplikationen ermöglicht.

R

Sofortige Bestätigung des natürlichen Aussehens

Das Ergebnis kann unmittelbar nach dem Eingriff sichtbar sein. Sowohl der Patient als auch der Arzt können das natürliche Aussehen der transplantierten Barthaare sofort bestätigen.

Nachteile der Barttransplantation

Q

Es dauert mehrere Monate, bis ein transplantierter Bart wächst.

Obwohl die Patienten eine Vorstellung davon haben, wie das Endergebnis aussehen wird, dauert es mehrere Monate, bis die transplantierten Haare vollständig angewachsen sind und das Ergebnis vollständig erreicht ist. Während dieser Zeit kann die Bartregion empfindlich und anfällig sein.

Wann ist eine Barttransplantation geeignet?

Eine Barttransplantation eignet sich für Männer, die ihren Bart dicker und voluminöser machen möchten, um ihr gesamtes Erscheinungsbild zu verbessern. Es wird für Männer mit spärlichem oder ungleichmäßigem Bartwuchs empfohlen oder für Männer, die aufgrund von Verletzungen, genetischen Faktoren oder anderen medizinischen Problemen Barthaar verloren haben. Es ist also für jeden geeignet, der sein Haar wiederherstellen möchte.

Beratung erhalten

Über

Barttransplantation im Haartransplantationsinstitut Tsilosani

Eine Barttransplantation fällt unter den Begriff BHT (Body Hair Transplant), eine Technik, bei der Haare aus verschiedenen Körperteilen wie Bart, Brust, Leiste und Beinen entnommen werden. Die BHT ist im Wesentlichen mit der FUE vergleichbar, wird aber an anderen Stellen des Körpers angewendet.

In unserer Klinik wendet Akaki Tsilosani zusammen mit unseren anderen Fachärzten seit 2003 die BHT-Methode (Barttransplantation) an. Auf diese Weise können wir mehrere tausend zusätzliche Grafts gewinnen, um einen erheblichen Haarausfall und eine Verarmung des Spenderbereichs zu beheben.

Die Tsilosani Klinik ist bekannt für ihr hochkompetentes und erfahrenes Ärzteteam und setzt modernste Techniken und Technologien ein, um optimale Ergebnisse bei Haartransplantationen, einschließlich Barttransplantationen, zu erzielen. Wir gehen auf jeden Einzelfall ein und arbeiten eng mit den Patienten zusammen, um die genaue Bartlinie für die Transplantation zu bestimmen.

Wiederherstellung von Bärten: Ergebnisse vor und nach der Anwendung der FUE-Technik

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Bart-Restaurierung

Barttransplantation

Wir wissen, dass Sie zahlreiche Anfragen zu Barttransplantationen und Bartwiederherstellungen haben. Zögern Sie nicht, uns über WhatsApp, E-Mail oder einen Beratungstermin zu kontaktieren. Dr. Tsilosani und unser Team stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um auf Ihre Bedenken einzugehen oder ein kostenloses Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Augenbrauen-Restaurierung

Augenbrauentransplantation

Wenn Sie neugierig auf die Augenbrauentransplantation oder Augenbrauenwiederherstellung sind, sollten Sie nicht zögern, sich auf unserer Seite über die Augenbrauentransplantation zu informieren, um mehr über die Methode sowie ihre Vor- und Nachteile zu erfahren.

Haartransplantation

FUE-Methode

Die grundlegende Technik, die bei Körperhaartransplantationen wie der Wiederherstellung von Bart und Augenbrauen zum Einsatz kommt, ist die FUE-Haartransplantationsmethode. Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie unsere Seite über FUE-Haartransplantationen.